Schreib' es auf!

Du schreibst gerne und es fällt dir leicht, kurz und spannend Geschichten zu erzählen? Dann spitze deinen Bleistift und mach mit beim Journalismus-Camp. Du lernst verschiedene Textformen wie Reportage, Interview und Bericht kennen. Du lernst, wann ein Ereignis eine Nachricht ist, wie Sprache und Text wirken und wie eine Zeitung entsteht. Ihr nehmt an einer Führung im Pressehaus teil und besucht den Onlinesender Stuggi-TV.
Und du wirst selbst Reporter, besuchst andere Camps, bearbeitest Themen, die dich interessieren, sammelst Geschichten und schreibst sie auf. Mit einem Layoutprogramm gestaltet ihr am Laptop eure Camp-Zeitung. Außerdem berichtet ihr täglich auf der Facebook-Seite von Ich-will-Action und schult so eure Medienkompetenz.

 

 


Karin Ait Atmane

Karin Ait Atmane

Karin Ait Atmane mag an ihrem Beruf besonders gern,
dass sie unendlich viele Fragen stellen und interessanten
Themen nachgehen kann. Nach 22 Jahren als freie
Journalistin bei Tageszeitungen, Gemeindeblättern,
Magazinen und anderen Publikationen kann sie eine
Menge aus dem Berufsalltag erzählen und praktische
Tipps fürs Schreiben geben. Ihre eigenen Kinder sind
inzwischen erwachsen; umso mehr freut sie sich
auf die Tage mit den Jungreportern und -reporterinnen
beim Ich-will-Action-Camp.